1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Jugendliche greifen Busfahrer an

Jugendliche greifen Busfahrer an

Eine Gruppe von sechs bis sieben Jugendlichen hat am Mittwochabend, 11. Mai, gegen 21 Uhr, einen Busfahrer der Stadtbuslinie 86 angegriffen. Laut Polizei hatte sich der Busfahrer am Vortag geweigert, einen der Jugendlichen ohne Fahrschein mitzunehmen.

An der Haltestelle Bahnhof in Waldrach bewarfen sie ihn mit Dosen und kleineren Wurfgeschossen. Laut Polizei bespuckten sie ihn nicht nur, sondern entwendeten vermutlich auch Geld aus der Kasse.

Auslöser des Vorfalles ist nach Polizeiangaben vermutlich die Weigerung des Fahrers vom Vortag gewesen, einen Jugendlichen, der keinen gültigen Fahrschein besaß, mitzunehmen.

Die Jugendlichen sind zwischen zwölf und 17 Jahre alt und 1,60 bis 1,75 Meter groß. Sie dürften südeuropäischer Herkunft sein.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Schweich, Telefon 06502/9157-0 oder die Kriminalpolizei Trier, Telefon 0651/9779-2290.