1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Jugendliche greifen Neunjährige an

Jugendliche greifen Neunjährige an

Trier. (red) Ein neunjähriges Mädchen wurde am Dienstag, 28. April, gegen 13.10 Uhr von drei Jugendlichen an der Ampelanlage Böhmerstraße/Windmühlenstraße angegriffen. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei forderten die Jugendlichen den Cityroller der Neunjährigen.

Nachdem sie den Roller nicht erhalten hatten, zogen sie ihr den Ranzen aus und warfen ihn auf die Straße. Weiter zogen sie das Mädchen an den Armen und Haaren und hoben sie hoch. Anschließend stieß einer sie gegen den Ampelmast. Ein Autofahrer hielt an und forderte die Jugendlichen zum Aufhören auf. Die Drei entfernten sich in Richtung Ausonius-Schule. Einer der Jugendlichen, die etwa 17 Jahre alt sein sollen, hatte schwarze gegelte Haare, wobei der Pony blond gefärbt war. Ein anderer hatte blonde Haare mit roten Spitzen. Der Dritte trug eine Mütze. Das Mädchen wurde bei dem Angriff leicht verletzt.

Zeugen, insbesondere der Autofahrer, werden gebeten, sich mit der Polizei Trier, Telefon 0651/9779-3200 in Verbindung zu setzen.