1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Jugendliche nach Einbruch überführt

Jugendliche nach Einbruch überführt

Trier. (red) Die Polizei konnte mehrere Einbrüche in Gartenhäuser in der Kleingartenanlage Neu-Kürenz aufklären. Nach den Ermittlungen waren es zwei 13- und 14-Jährige aus Trier, die am 7. März auf das Gelände am Trierer Petrisberg gelangt waren, teilte die Polizei gestern weiter mit.

Dort schlugen sie bei mehreren Gartenhäusern Scheiben ein, drangen in die Gebäude ein und entwendeten verschiedene Gegenstände. Als sie einen Tag später wieder in ein Gartenhaus eindringen wollten, wurden sie von einem Zeugen gestört.