1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Junge Autoren aus der Region erfolgreich

Junge Autoren aus der Region erfolgreich

Trier. (red) An dem bundesweiten Schreibwettbewerb "Unzensiert und unfrisiert" der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und des Friedrich-Bödecker-Kreises haben 14 junge Autoren des Friedrich-Spee-Gymnasiums Trier sowie der Grundschulen Schöndorf und Schillingen erfolgreich teilgenommen.

Ihre Geschichten, Gedichte und Lieder wurden in dem Buch "Ein Kaninchen spielt Gitarre", das jetzt in Halle Buchpremiere hatte, aufgenommen.

Die Texte der schreibenden Schüler sind in mehreren Leseworkshops entstanden, die der Friedrich-Bödecker-Kreis zusammen mit Hochwald Sprudel 2009 in der Region Trier mit dem Autor Jürgen Jankofsky veranstaltet hatte.

Die Abiturientin Melanie Burch vom Friedrich-Spee-Gymnasium Trier ist gleich mit zwei Texten in der Anthologie vertreten. Die Geschichten "Die fesselnde Mauer" und "Begegnung mit dem Brocken" hat sie im Harz während des Eurocamps 2009 geschrieben.

Weitere Informationen im Internet: www.eurocampkids.com und www.fbk-Isa.de