1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Junge Künstler stellen in der Tufa aus

Junge Künstler stellen in der Tufa aus

Trier. (red) "Junge Kunst in der Tufa" heißt eine Ausstellung des Kunstvereins Trier mit umfangreichem Begleitprogramm vom 9. bis 23. Februar. Unter anderem zeigt der Zeichner Klaus Maßem Arbeiten, die sich mit dem Kleist-Drama "Penthesilea" befassen.

Die Vernissage ist am Freitag, 8. Februar, um 20 Uhr. Anlässlich der Ausstellung gibt der Kunstverein Trier Junge Kunst ein Buch mit dem Originaltext von Heinrich von Kleist und 121 Abbildungen von Klaus Maßem in Duotone-Qualität heraus. Das Buch erscheint in der Edition Braus, Heidelberg. Das ausführliche Programm ist über die Tufa erhältlich, Telefon 0651/4629805.