Junge Schützen wählen neuen Leiter

Junge Schützen wählen neuen Leiter

Dennis Koenen aus Neumagen-Dhron übernimmt das Amt des Bezirksjungschützenmeisters. Der 20-Jährige will die Jugendarbeit im Schützen-Bezirksverband Trier voranbringen.

Mehring. Die 17 Jugendleiter der Schützenbruderschaften im Bezirksverband Trier haben am Donnerstag den neuen Bezirksjungschützenmeister gewählt. Der 20-jährige Dennis Koenen aus Neumagen-Dhron wird das Amt übernehmen.
Schon im Vorfeld der Wahl hatte Dennis Koenen erklärt, die Jugendarbeit weiter voranzubringen. Er freue sich auf seine neue Position, die direkten Kontakt zu den Verantwortlichen der Jugendarbeit und zu den Jugendlichen selbst mit sich bringt. Als Stellvertreter bestätigt wurde Frank Senger aus Kenn.
"Mit der Wahl ist die gute Jugendarbeit auf Jahre hinaus gesichert und wird weiter ausgebaut", sagt Bezirksbundesmeister Lothar Zingen.
Bei den Schützen werden die Jugendleiter separat vom Vorstand der "Altschützen" gewählt. Sie sind aber trotzdem auch Mitglieder des Alt-Bezirksvorstands. red