Junge Union: Vorsitzender Philipp Bett wiedergewählt

Trier · Beim Kreistag der Jungen Union (JU) Trier-Stadt ist der 26-jährige Vorsitzende Philipp Bett mit 96 Prozent der Stimmen als Vorsitzender wiedergewählt worden. Neben Philipp Bett wurden auch seine Stellvertreter Thorsten Wollscheid und Michael Angele im Amt bestätigt.

Zur neuen Schatzmeisterin wurde Elisabeth Grotowski gewählt. Kassenprüfer sind Phoebe Katharina Huber und Dominik Weber. Verabschiedet wurde der vorherige Schatzmeister Jörg Reifenberg, der aus zeitlichen Gründen auf eine erneute Kandidatur verzichtete. Außerdem verabschiedeten die anwesenden JU-Mitglieder das Positionspapier "Infrastruktur 2020 - Verkehrspolitische Weichenstellungen für die Stadt Trier". red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort