Junger Mann in Trier grundlos zusammengeschlagen – Polizei sucht Zeugen

Junger Mann in Trier grundlos zusammengeschlagen – Polizei sucht Zeugen

Mit Tritten und Schlägen haben zwei Männer am Samstag um 2.20 Uhr einen 26-Jährigen am Trierer Viehmarkt attackiert. Danach flüchteten die Täter. Die Polizei sucht Zeugen.

Laut Polizei schlugen und traten die beiden Männer am Viehmarkt ohne jeglichen Grund auf ihr Opfer ein. Anschließend flüchteten sie in Richtung Hindenburgstraße.

Die beiden sollen etwa 25 Jahre alt sein, einer hatte eine Glatze, der andere trug nach Angaben der Polizei ein auffälliges Tattoo in Form eines chinesischen Zeichens auf der linken Halsseite.

Zeugen, die Hinweise zur Tat und den beiden Männern machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0651/9779-3200 mit der Polizeiinspektion Trier in Verbindung zu setzen.