Junger Zuwachs für das Landesmuseum

Sechs Jugendliche und junge Erwachsene haben ihr Freiwilliges Soziales Jahr Kultur in der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz begonnen. Sie bringen sich für ein Jahr in drei Bereiche im Landesmuseum ein, um das Berufsleben kennenzulernen und neue Erfahrungen zu sammeln.

Junger Zuwachs für das Landesmuseum
Foto: Thomas Zuehmer (h_st )

Die jungen FSJ-ler arbeiten in den Bereichen der Museumspädagogik und Öffentlichkeitsarbeit, der Bibliothek sowie der Landesarchäologie.
Die Neuzugänge von links: Nicholas Schorten, Janis Berling, Thomas Knorrek, Umberto Dassi, Adrian Maigler und Magdalena Müller.
(red)/Foto: Rheinisches Landesmuseum Trier/Thomas Zühmer

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort