1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Jungforscher zeigen ihre Arbeiten

Jungforscher zeigen ihre Arbeiten

Bitburg. (red) 102 Jungforscher aus der Region präsentieren am Freitag, 26. Februar, im Schulzentrum St. Matthias in Bitburg 55 Forschungsarbeiten beim 45. Regionalwettbewerb Jugend forscht - Schüler experimentieren.

Unter dem Motto "Entdecke neue Welten" haben die Nachwuchswissenschaftler zahlreiche Arbeiten eingereicht - und zwar in den Fachgebieten Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik. Die Bewertung der Arbeiten und die Ermittlung der Sieger liegen in der Hand eines Jurorenteams, das sich aus Vertretern der Schulen, der Industrie und der Wissenschaft zusammensetzt.

Alle Interessierten sind eingeladen, sich die Arbeiten von 14 bis 16 Uhr in der Turnhalle des Schulzentrums St. Matthias anzusehen. Um 16.30 Uhr beginnt die Feierstunde.