1. Region
  2. Trier & Trierer Land

KAB Trier beitet online-seminar zu Pressearbeit an

Weiterbildung : Wie Pressearbeit besser gelingt

Verbände und Vereinigungen werden nach außen besser wahrgenommen, wenn sie ihre Positionen prägnant und wirksam kommunizieren. Auf der Grundlage aktueller Themen wird das Verfassen eines Presseartikels vom Gedanken über die Entwicklung der eigenen Position bis zur Veröffentlichung geschult, wobei insbesondere auf die bedeutsame Rolle von Social Media eingegangen wird.

Der halbtägige Online-Workshop findet am Dienstag, 13. April, in der Zeit von 9.30 bis 13.30 Uhr statt. Referentin ist Sarah Engels, Journalistin und Interims-Dekanatsreferentin im Dekanat Wittlich. Eine Anmeldung ist unter anmeldung@kab-trier.de möglich. Die Veranstalter benötigen die Anschrift und eine Telefonnummer. Den Zugangslink für das Zoom-Meeting sendet die KAB nach Anmeldung und Zahlung der Teilnahmegebühr.

Teilnahmegebühren: für Mitglieder der KAB kostenfrei, für Nichtmitglieder zehn Euro. Spenden für die Arbeit des Bildungswerks der KAB werden entgegengenommen.