KAB veröffentlicht Jahresprogramm zur Bildung

KAB veröffentlicht Jahresprogramm zur Bildung

Ab sofort ist das neue Jahresprogramm des Bildungswerkes der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) erhältlich. Die Angebote orientieren sich stark an den Inhalten des "Würzburger Beschlusses".

"Diesen hat die KAB Deutschland auf ihrem Bundesverbandstag im Oktober 2011 mit dem Motto "Fair teilen statt sozial spalten - Nachhaltig leben und arbeiten" beschlossen.
"Wie wir uns eine gerechte Gesellschaft und gerechtes Steuern vorstellen, das wollen wir in unterschiedlichen Bildungsangeboten thematisieren und mit Ihnen diskutieren", schreibt der Vorstand des Bildungswerks in seinem Vorwort. red
Das Bildungsangebot der KAB richtet sich an alle Interessierten. Es ist als kostenloser Download im Internet unter
www.kab-trier.de erhältlich; als Druckform kann es angefordert werden beim KAB-Diözesanverband Trier e. V., Weberbach 71, 54290 Trier, Telefon 0651/ 97085-0 E-Mail: info@kab-trier.de

Mehr von Volksfreund