Kabelbrand hinter der Bühne

Trier. (mc/siko) Feuerwehreinsatz im Theater Trier: In einem Raum des Gebäudes war am Dienstagabend ein Kabel durchgeschmort und in Brand geraten. Die alarmierte Berufsfeuerwehr rückte mit zwölf Einsatzkräften an und unterbrach die Stromverbindung im betreffenden Bereich.

Der Schaden ist geringfügig. Verletzt wurde niemand, zum Zeitpunkt des Kabelbrandes wurde auf der Bühne geprobt.