Kaffee zu einem fairen Preis

Föhren. (red) Am Freitag, 19. März, ist es wieder soweit: Der Weltladen der Aktion "3 Prozent" wird zu einem Misereor Coffee-Stop. Im Ladenlokal in der Hauptstraße 15 wird an diesem Tag fair gehandelter Kaffee gekocht und gegen eine freiwillige Spende ausgeschenkt.

Zeitgleich findet diese Aktion in vielen deutschen Städten statt.

Die Coffee-Stop-Aktionen in den vergangenen zwei Jahren waren ein toller Erfolg. Zum dritten Mal beteiligt sich der Weltladen der Aktion "3 Prozent". Die Kaffeetrinker unterstützen Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika. Sie fördern Misereor-Projekte und die Hilfe zur Selbsthilfe in den Ländern des Südens. Der Coffee-Stop in Föhren ist am Freitag geöffnet von 10 bis 12 und von 15 bis 18 Uhr.