1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Kalte Klassenzimmer sorgen für Unmut

Kalte Klassenzimmer sorgen für Unmut

Trier. (MRA) Bei 15 Grad mussten Schüler der Grundschule St. Martin nach den Weihnachtsferien in ihren Klassenzimmern frieren. Die Verwaltung spricht von einem Heizungsdefekt. Die Lehrer bestreiten das und weisen auf die seit Jahren bemängelte Dämmung und Dichtung des Schulgebäudes hin.

Eltern und Lehrer bitten nun um Hilfe. Seite 11