1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Kammermusik mit der Gitarre in der Stiftskurie

Kammermusik mit der Gitarre in der Stiftskurie

Trier (red) Der Gitarrist Stefan Schmitz spielt ein Kammerkonzert am Dienstag, 25. April, um 19.30 Uhr in der Stiftskurie St. Paulin in Trier (Balthasar-Neumann-Straße 4).


"Die Gitarre ist ein Geschenk des Himmels", sagte der spanische Flamenco-Musiker Paco de Lucia. Stefan Schmitz machte mit den Weltersteinspielungen zweier Lautensonaten von Silvius Leopold Weiss Furore. Sein einfühlsamer und zugleich hochvirtuoser Umgang mit dem Instrument führen zu einem besonderen Konzerterlebnis. Als Konzertgitarrist reist Schmitz um die ganze Welt. Dazu gehören regelmäßige Tourneen nach Japan und Auftritte im holländischen Fernsehen. Er produzierte bisher drei Solo CDs und eine DVD. Sein neues Album heißt "Eterna Saudade".
In seinem aktuellen Programm spielt Schmitz unter anderem Werke von Regondi, Piazzolla, Bellinati, Weiss und Domeniconi.
Karten für 15 Euro (ermäßigt 10 Euro) gibt es eine halbe Stunde vor Konzertbeginn nur an der Abendkasse. Kinder unter 10 Jahren erhalten freien Eintritt!
Weitere Informationen unter <%LINK auto="true" href="http://www.gitarrenzauber.de" text="www.gitarrenzauber.de" class="more"%> sowie <%LINK auto="true" href="http://www.paulin-kirchenmusik.de.tl" text="www.paulin-kirchenmusik.de.tl" class="more"%>