Karnevalisten feiern Neujahrsempfang – Urgestein wird Ehrenmitglied

Karneval : Trierer Karnevalisten ernennen Urgestein zum Ehrenmitglied

Die große Gala mit der Verleihung des Kaiser-Augustus-Ordens an Starkoch Alfons Schuhbeck liegt hinter ihnen, viele, viele Sitzungen, Weiberfastnacht und der Rosenmontagsumzug liegen vor ihnen: Beim Neujahrsempfang der Arbeitsgemeinschaft Trierer Karneval (ATK) im Mercure Hotel Porta Nigra haben deren Mitglieder engagierte Karnevalisten geehrt.

Der berührendste Moment: Karnevals-Urgestein Rolf Schichel wurde zum ATK-Ehrenmitglied ernannt, einer, „der nie im Vordergrund stand“ (ATK-Präsident Andreas Peters), aber immer immens wichtig gewesen sei – zum Beispiel wenn es galt, Kontakte zu künftigen Ordensträgern zu knüpfen. So habe Trier Schichel beispielsweise den Besuch von Alfred Biolek, Mariella Ahrens oder Marcel Reif zu verdanken. Das neue Ehrenmitglied („Nach 43 Jahren verabschiede ich mich heute aus dem aktiven Karneval“) verriet, dass Biolek anfangs gar nicht so begeistert von der Anfrage der ATK gewesen sei, weil er mit Karneval nicht viel am Hut habe. Nach einem Besuch beim Italiener mit Schichel, Peters und Vizepräsident Stefan Feltes sei für Biolek dann aber doch alles klar gewesen – 2013 nahm der Moderator und Kochbuchautor Biolek den Kaiser-Augustus-Orden entgegen.

Mit dem Goldenen Verdienstorden des Bundes Deutscher Karneval wurde Ulrike Feltes ausgezeichnet. Sie ließ sich eine Anekdote nicht nehmen: Als sie 1979 als Trierer Prinzessin durch die Straßen zog, war ihr vierjähriger Sohn Stefan mit dabei – am Mittwochabend gratulierte er ihr als ATK-Vizepräsident zu ihrer Auszeichnung. Den Verdienstorden der ATK erhielten Stefanie, Christina und Irene Tix (Autohaus Tix) für die Schirmherrschaft des Rosenmontagszugs 2019, das 2019er Stadtprinzenpaar Pierrot I. und Marie-Claire I. sowie Jennifer Rudolf und Klaus Winnebeck von der Stadtgarde.

Hans Mayer, Präsident der Rheinischen Karnevals-Korporation, ehrte das amtierende Stadtprinzenpaar, Harald III. von den Bobinet Coworking Places und Marion II. von Estrich und Fliesenbau Silano.

Die Party an Weiberfastnacht beginnt am Donnerstag, 20. Februar, um 11.11 Uhr auf dem Trierer Hauptmarkt. Der Rosenmontagszug startet am 24. Februar um 12.11 Uhr in Trier-Süd und endet in Trier-Nord an der Arena.