KATH. GOTTESDIENSTE

Hohe Domkirche: Gründonnerstag: 9 Uhr Laudes in der Krypta, 19 Uhr Messe vom Letzten Abendmahl. Karfreitag: 9 Uhr Laudes in der Kypta, 15 Uhr Feier vom Leiden und Sterben Jesu Christi.

Musik in der Abendmahlsfeier: Heinrich Schütz: Also hat Gott die Welt geliebt, Anton Bruckner: Christus factus est, Pange lingua, In monte Oliveti, Maurice Duruflé: Ubi caritas, Bernhard Klein: Der Herr ist mein Hirt. Trierer Domsingknaben. Musik in der Karfreitagsfeier: Hermann Schroeder: Johannespassion, Tomás Luis de Victoria: Popule meus, Marc Antonio Ingegneri: Tenebrae factae sunt, Anton Bruckner: Christus factus est pro nobis, Jacobus Handl: Adoramus te, Christe, Ecce quomodo moritur justus. Trierer Domchor.
Liebfrauen: Do 17 Uhr vom Letzten Abendmahl, 19 Uhr vom Letzten Abendmahl im Dom, anschl. Übertragung des Allerheiligsten nach Liebfrauen, stille Anbetung bis 22 Uhr, 22 Uhr Komplet. Fr 15 Uhr Feier vom Leiden und Sterben Christi im Dom, anschl. Grablegung in Liebfrauen, stilles Gebet bis 21 Uhr.
St. Gangolf: Do 18 Uhr vom Letzten Abendmahl, stille Anbetung bis 20 Uhr. Fr 15 Uhr Feier vom Leiden und Sterben Christi.
St. Antonius: Fr 15 Uhr Feier vom Leiden und Sterben Christi (mit dem Kirchenchor St. Antonius/St. Paulus).
St. Agritius: Do 19 Uhr vom Letzten Abendmahl (mit dem NGL-Chor), anschl. Übertragung des Allerheiligsten in die Krypta, 21.30 - 22 Uhr Betstunde Jugendliche mit dem Jugendteam. Fr 7 Uhr Kreuzweg der Jugend zum Petrisberg, Treffpunkt: St. Agritius, 10.30 Uhr Kreuzweg der Kommunionkinder und aller Eltern, 15 Uhr Feier vom Leiden und Sterben Jesu, anschl. Übertragung des Allerheiligsten in die Krypta.
Vereinigte Hospitien/St. Irminen: Do 15.30 Uhr vom Letzten Abendmahl. Fr 15 Uhr Liturgie vom Leiden und Sterben Jesu Christi.
St. Josefsstift: Do 17.30 Uhr Abendmahlfeier. Fr 15 Uhr Karfreitagsliturgie.
Kirche des Brüderkrankenhauses:
Fr 15 Uhr Karfreitagsliturgie, musikalische Gestaltung: Trierer Sängerknaben und Vokalensemble St. Paulin, Jesu meine Freude (J. S. Bach), Also hat Gott die Welt geliebt (H. Schütz), Leitung: Volker Krebs.
St. Martin: Do 19.30 Uhr Abendmahlmesse, anschl. Stille Anbetung, 20.45 Uhr Komplet. Fr 10.30 Uhr Kreuzweg zum Petrisberg, 15 Uhr Feier vom Leiden und Sterben Christi, mit Kirchenmusik.
St. Paulin: Do 19 Uhr, anschl. Stille Anbetung, 21 Uhr Komplet. Fr 17 Uhr Liturgie vom Leiden und Sterben Christi, Motette Jesu meine Freude (Bach) und Also hat Gott die Welt geliebt (Schütz), Trie-rer Sängerknaben und Vokalensemble St. Paulin, Leitung: Volker Krebs.
Mutterhauskirche St. Josef: Do 18 Uhr Abendmahlfeier, anschl. Eucharistische Anbetung bis 23 Uhr. Fr 15 Uhr Karfreitagsliturgie. Klinikkapelle: Do 19 Uhr zum Abendmahlmesse mit Krankenkommunion.
St. Matthias: Do 6.30 Uhr Matutin, 19 Uhr Abendmahlsamt mit Fußwaschung, anschl. Anbetung bis zum Morgen (Krypta). Fr 6.30 Uhr Trauermetten, 11 Uhr Kreuzweg (auf dem Friedhof), 15 Uhr Passionsliturgie, 17.30 Uhr Kreuzweg für Grundschulkinder, 20.30 Uhr Karfreitagmeditation.
St. Valerius: Do 18 Uhr.
Herz Jesu: Do 20 Uhr Abendmahlsfeier der Gehörlosengemeinde.
St. Michael: Do 20 Uhr vom Letzten Abendmahl.
Heiligkreuz: Do 9 Uhr Laudes in der Kapelle. Fr 8 Uhr Kreuzweg an den Fußfällen, 10 Uhr Wortgottesdienst für Kinder, 15 Uhr Feier vom Leiden und Sterben Christi (für die Seelsorgeeinheit), musikalische Gestaltung: Giovanni Pierluigi da Palestrina: O crux ave, Tomás Luis de Victoria: Popule meus, Felice Anerio: Christus factus est, J. S. Bach: Choräle aus der Matthäus-Passion BWV 244 (Herzliebster Jesu, O Haupt voll Blut und Wunden, O Traurigkeit), Quirino Gasparini: Adoramus te, Christe, Ausführende: Chorgemeinschaft Heiligkreuz, Leitung: Burkhard Pütz.
St. Maternus: Do 18 Uhr vom Letzten Abendmahl, musikal. gestaltet von der Choralschola Heiligkreuz mit gregorianischen Gesängen vom Tag.
St. Anna, Trier-Olewig: Do 20 Uhr vom Letzten Abendmahl. Fr 8 Uhr Laudes, 17.30 Uhr Liturgie vom Leiden und Sterben Christi.
St. Augustinus: Do 17.30 Uhr Bibelerlebnis (Wortgottesdienst für Kinder), 20 Uhr vom Letzten Abendmahl. Fr 15 Uhr Wortgottesdienst für Familien und Kinder, 17.30 Uhr Liturgie vom Leiden und Sterben Christi.
St. Andreas: Do 18.30 Uhr vom Letzten Abendmahl. Fr 15 Uhr Liturgie vom Leiden und Sterben Christi
St. Georg, Trier-Irsch, -Filsch, -Kernscheid und Hockweiler: Do 18.30 Uhr vom Letzten Abendmahl in Irsch. Fr 15 Uhr Liturgie vom Leiden und Sterben Christi in Irsch.
St. Ambrosius: Do 16 Uhr Abendmahlfeier (Wortgottesdienst) für die Kommunionkinder und ihre Eltern, 19 Uhr Abendmahlmesse bis 21 Uhr Stille Anbetung, 21 Uhr Betstunde der Jugend. Fr 11 Uhr Kinderkreuzweg für die Kommunionkinder, 15 Uhr Feier vom Leiden und Sterben Christi, musikal. gestaltet von den Chören St. Ambrosius und St. Bonifatius.
St. Bonifatius: Fr 10 Uhr Kreuzweg.
St. Simeon: Do 17 Uhr Abendmahlfeier.
Christkönig: Do 19 Uhr Abendmahlfeier. Fr 11.30 Uhr Kreuzweg für die Kommunionkinder, 15 Uhr Liturgie vom Leiden und Sterben Jesu.
St. Simon und Juda/Maria-Königin, Trier-Pallien: Do 18 Uhr Abendmahlfeier.
St. Helena: Do Abendmahlmesse mit Fußwaschung, anschl. Ölberggang. Fr 8 Uhr Laudes, 15 Uhr Liturgiefeier vom Leiden und Sterben Jesu.
St. Martinus: Do 20 Uhr vom Letzten Abendmahl. Fr 15 Uhr Feier vom Leiden und Sterben Jesu.
St. Jakobus: Do 18 Uhr Abendmahlfeier. Fr 18 Uhr Liturgie vom Leiden und Sterben unseres Herrn.
St. Marien und St. Martin, Trier-Pfalzel: Do 19 Uhr Abendmahlfeier und Kelchkommunion. Fr 15 Uhr Liturgie vom Leiden und Sterben unseres Herrn.
St. Peter, Trier-Ehrang: Do 19 Uhr Abendmahlmesse, Fußwaschung und Kelchkommunion. Fr 15 Uhr Liturgie vom Leiden und Sterben unseres Herrn.
St. Clemens, Trier-Ruwer: Do 19 Uhr vom Letzten Abendmahl. Fr 10 Uhr Kreuzweg für Kinder im Pfarrheim, 15 Uhr Karfreitagsliturgie.
Helenenhauskapelle, Windmühlenstraße: Do 18 Uhr Abendmahlmesse, anschl. stille Anbetung. Fr 15 Uhr Liturgie vom Leiden und Sterben des Herrn.EV. GOTTESDIENSTE

Ev. Kirchengemeinde Trier-Stadt: Do 19 Uhr mit Abendmahl in der Basilika. Fr 10 Uhr mit Abendmahl in der Basilika, 11.15 Uhr mit Abendmahl in der Christuskirche, 15 Uhr mit Sitzabendmahl im Caspar-Olevian-Saal, 15 Uhr in der Elisabeth-Kapelle des Ökum. Verbundkrankenhauses.
Ev. Stadtmission (Landeskirchliche Gemeinschaft) Trier: Fr 15 Uhr Karfreitagsandacht.
Ev. Kirchengemeinde Ehrang: Fr 10 Uhr in Ehrang mit Kindergottesdienst, 11.15 Uhr in Trierweiler mit Kindergottesdienst, 15 Uhr in Aach, 15 Uhr in Gusterath, 11.15 Uhr in Grünhaus mit Abendmahl, 9 Uhr in Hetzerath, 10.15 Uhr in Schweich.
Ev. Freikirchliche Gemeinde Trier (Baptisten), Zuckerbergstraße: Fr 10 Uhr.
Freie ev. Gemeinde, Johannisstraße 1: Fr 10.30 Uhr mit Kindergottesdienst und Kleinkinderbetreuung.SONST. GOTTESDIENSTE

Kloster der Benediktinerinnen: Do 17 Uhr Abendmahlsfeier. Fr 15 Uhr Karfreitagsliturgie.KATH. GOTTESDIENSTE

Jugendhilfezentrum Don Bosco, Helenenberg: Do 20 Uhr Abendmahlfeier. Fr 15 Uhr Karfreitagliturgie.
St. Nikolaus, Konz: Do 19.30 Uhr, anschl. Anbetung, 21.30 Uhr Komplet. Fr 8 Uhr Trauermetten, 17 Uhr Liturgie am Todestag des Herrn, 19.30 Uhr Taizé gebet (Krypta).
St. Johann, Konz: Do 19.30 Uhr, anschl. Ölbergstunde bis 21.30 Uhr. Fr 15 Uhr Liturgie in der Todesstunde des Herrn.
Maria-Heimsuchung, Konz-Hamm: Do 19 Uhr. Fr 15 Uhr Liturgie in der Todesstunde des Herrn.
Pfarreiengemeinschaft Saarburg: Do 18 Uhr vom Letzten Abendmahl in Ayl, 19 Uhr vom Letzten Abendmahl in Ockfen, 19 Uhr vom Letzten Abendmahl in Litd.-Rehlingen, 20 Uhr vom Letzten Abendmahl in Saarburg. Fr 15 Uhr Karfreitagsliturgie in Saarburg, 15 Uhr Karfreitagsliturgie in Ayl, 15 Uhr Karfreitagsliturgie in Mannebach, 15 Uhr Karfreitagsliturgie für Kinder in Beurig, 17 Uhr Karfreitagsliturgie in Irsch.
St. Martin, Schweich: Do 19 Uhr vom Letzten Abendmahl, anschl. Anbetung vor dem Allerheiligsten bis 21 Uhr in Bekond, 19 Uhr vom Letzten Abendmahl, anschl. Anbetung vor dem Allerheiligsten bis ca. 21 Uhr in Fell, 19 Uhr vom Letzten Abendmahl, anschl. Anbetung vor dem Allerheiligsten in Kenn, 20 - 0 Uhr Ölbergwach (in der Pfarrkirche) in Longuich, 15 Uhr in Naurath, 8.30 Uhr Laudes - Kirchliches Morgengebet, 20 Uhr vom Letzten Abendmahl, anschl. stille Anbetung bis 22 Uhr, 22 Uhr Abschluss der Ölbergstunde in Schweich. Fr 15 Uhr Feier vom Leiden und Sterben Christi in Fell, 15 Uhr Feier vom Leiden und Sterben Christi in Föhren, 15 Uhr Feier vom Leiden und Sterben Christi in Kenn, 20 Uhr Abendgebet in Kirsch, 15 Uhr Feier vom Leiden und Sterben Christi in Longuich, 15 Uhr Feier vom Leiden und Sterben Christi in Riol, 8.30 Uhr Laudes - Kirchliches Morgengebet, 15 Uhr Feier vom Leiden und Sterben Christi in Schweich.
St. Martin, Mertesdorf: Fr 7 Uhr Kreuzweg durch die Weinberge, 17 Uhr Kreuzweg für Kinder im Pfarrheim.
St. Laurentius, Waldrach: Do 19 Uhr vom Letzten Abendmahl.
St. Nikolaus, Kasel: Fr 15 Uhr Karfreitagsliturgie.
St. Martin, Morscheid: Do 18 Uhr Abendmahlfeier für Kinder im Bürgerhaus, 19 Uhr vom Letzten Abendmahl. Fr 15 Uhr Kreuzweg für Kinder im Bürgerhaus, 15 Uhr Karfreitagsliturgie.
St. Amandus, Könen: Do 19 Uhr Abendmahlsmesse, anschl. Ölbergstunde. Fr 15 Uhr Feier vom Leiden und Sterben Christi.
St. Peter, Temmels: Do 19 Uhr Abendmahlsmesse, anschl. Ölbergstunde.
St. Peter und Paul, Tawern: Fr 15 Uhr Feier vom Leiden und Sterben Christi.
St. Barbara, Oberbillig: Fr 15 Uhr Kreuzweg als Karliturgie.EV. GOTTESDIENSTE

Ev. Kirchengemeinde Hermeskeil: Fr 10.30 Uhr Abendmahl in Züsch, 15 Uhr Abendmahl in Hermeskeil.

Mehr von Volksfreund