Katholische Jugend sammelt am 16. April Kleider für Bolivien

Katholische Jugend sammelt am 16. April Kleider für Bolivien

3000 Jugendliche und junge Erwachsene sammeln am Samstag, 16. April, in der Stadt Trier und in den Landkreisen Trier-Saarburg, Bernkastel-Wittlich, Cochem-Zell, Bitburg-Prüm und Vulkaneifel Kleider für Bolivien.Ab 9 Uhr sind die Ehrenamtlichen der Katholischen Jugend im Bistum Trier unterwegs und sammeln die bereitgestellten Kleiderspenden ein.

"Gerade im Jahr des 50. Jubiläums rufen wir zur tatkräftigen Unterstützung der Kleidersammlung der Bolivienpartnerschaft auf", sagt Matthias Pohlmann vom Bolivienreferat des BDKJ in Trier. Wichtig für die Kleidersammlung: Die gut verpackten Kleidersäcke am Aktionstag bis 9 Uhr gut sichtbar an die Straße stellen.
Gesammelt werden Kleidung, Schuhe (paarweise gebündelt) und Haushaltswäsche. Stark verschmutzte und stark beschädigte Kleidung sowie einzelne Schuhe gehören nicht in die Boliviensammlung. red

Mehr von Volksfreund