Kein Insolvenzantrag für Eifelpark beim Amtsgericht Wuppertal

Kein Insolvenzantrag für Eifelpark beim Amtsgericht Wuppertal

"Bei uns ist bisher kein Insolvenzantrag für die Eifelpark GmbH eingegangen." Das sagt - Stand 13 Uhr am Freitag - eine Sprecherin des Amtsgerichts Wuppertal, das für ein Insolvenzverfahren der Eifelpark GmbH, deren Sitz in Haan ist, zuständig wäre.

Dabei hatte Bernd Capellen, Betreiber des Eifelparks, angekündigt, gleich am Freitagmorgen Insolvenzantrag zu stellen. Beim Amtsgericht Wuppertal war am Nachmittag niemand mehr in dieser Sache zu sprechen. Da Capellen selbst gestern telefonisch nicht erreichbar war, ließ sich nicht definitiv klären, ob er zu einem späteren Zeitpunkt eventuell noch seinen Antrag gestellt hat oder nicht. scho

Mehr von Volksfreund