1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Kellerbrand bei Schweißarbeiten

Kellerbrand bei Schweißarbeiten

Bei Schweißarbeiten im Heizungskeller eines Anwesens in der Tarforster Straße ist es am Mittwochmorgen um kurz nach 10 Uhr zu einem Brand gekommen. Die Hausbesitzerin sowie drei Angestellte des ausführenden Installationsbetriebes erlitten dabei leichte Rauchgasvergiftungen.

Wie die Trierer Polizei mitteilte, wurde die verletzte Frau vorsorglich in ein Trierer Krankenhaus gebracht. Bei dem Brand wurde lediglich der Kellerraum in Mitleidenschaft gezogen. Die Höhe des Sachschadens konnte die Polizei noch nicht beziffern. Die Ermittlungen dauern an.