Kellerbrand in Trierer Stadtteil Mariahof: 24 Menschen aus Haus gerettet

Kellerbrand in Trierer Stadtteil Mariahof: 24 Menschen aus Haus gerettet

Im Trierer Stadtteil Mariahof ist es am frühen Samstagmorgen zu einem Kellerbrand gekommen. Die Feuerwehr musste insgesamt 24 Menschen aus dem Mehrfamilienhaus evakuieren.

Ein im Keller stehender Schrank brannte laut Polizei, es kam zu einer starken Rauchentwicklung. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Während der Evakuierung wurde ein Mensch leicht verletzt. Die genaue Brandursache und Schadenshöhe sind noch nicht bekannt.

Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr Trier Wache 1 und Wache 2, der Loschzug Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr Trier sowie ein Rettungswagen der Berufsfeuerwehr Trier.

Mehr von Volksfreund