Kernscheider Firma weiter ohne Telefon und Internet

Kernscheider Firma weiter ohne Telefon und Internet

Die meisten Telekom-Hausanschlüsse im Trie rer Stadtteil Kernscheid funktionieren nach dem Netzausfall in der vergangenen Woche wieder. Doch zwei Adressen sind weiterhin ohne Telefon und Internet.


Bei der Verlegung neuer Glasfaserkabel war ein Kabel beschädigt worden, sodass die Leitungen im Stadtteil von Donnerstagmittag bis Freitagmittag tot waren (der TV berichtete). Die Firma CL-Rolladen in der Straße Bohnenberg und eine benachbarte Familie müssen jedoch weiterhin auf Telefon und Internet verzichten. Firmenmitarbeiterin Ursula Clemens ist verärgert: "Wir sind für unsere Kunden nicht wie gewohnt erreichbar, denn die Weiterleitung aufs Handy funktioniert wegen des schlechten Empfangs nur bedingt. Überweisungen und Ähnliches können wir nicht tätigen. Es wurden schon Mitarbeiter nach Hause geschickt." Die Antwort der Telekom auf eine TV-Anfrage dazu steht noch aus. cus

Mehr von Volksfreund