KG Heuschreck pflanzt einen Baum

KG Heuschreck pflanzt einen Baum

(red) Die Karnevalsgesellschaft Heuschreck hat der Stadt wieder einen Baum gespendet - eine Schwarznuss dieses Mal. Eine Abordnung setzte den Baum an der Südallee auf Höhe des Stadtbades in die Erde.

Die Aktion war der Startschuss in die Session des 170- jähriges Vereins, die unter dem Motto "HEUropa - Revolution der Narren" steht. Foto: Privat