Kicker als Spende für Jugendliche auf dem Helenenberg

Kicker als Spende für Jugendliche auf dem Helenenberg

Der gemeinnützige Frankfurter Verein Manus Adiuvans (Helfende Hand) hat dem Jugendhilfezentrum Don Bosco Helenenberg einen Kicker gespendet. Darüber freuen können sich acht junge Bewohner der Gruppe Robert Schuman.


Zweck des Vereins, der 2007 gegründet wurde und seit 2010 gemeinnützig ist, ist es, soziale und finanzielle Nachteile auszugleichen und jungen Menschen Impulse für ihr weiteres Leben zu geben. red