Kinder laufen für Kinder um den Mattheiser Weiher

Kinder laufen für Kinder um den Mattheiser Weiher

Die Schüler der Grundschule Heiligkreuz bauen mit an "Meine Burg". 8246,35 Euro haben sie trotz sommerlicher Temperaturen für das Kinderhausprojekt des Kinderschutzbunds in Trier erlaufen.

Trier-Heiligkreuz. (red) 200 Schüler der Grundschule Heiligkreuz haben bei ihrem Sponsorenlauf am Mattheiser Weiher Efolg gehabt. Einige Monate hatten die Schüler im Sportunterricht und extra Übungseinheiten ihre Fitness trainiert.

Bei hervorragendem Wetter und lautstark anfeuernden Angehörigen und Sponsoren wuchsen die Schüler über sich hinaus. "Jedes Kind läuft heute zwei Runden mehr um den Weiher als in den Trainingseinheiten", berichtete eine Lehrerin. Auch organisatorisch mussten sich die Schüler auf den Lauf vorbereiten. Denn schließlich galten alle Anstrengungen einem guten Zweck. Möglichst viele Spenden sollten für das Projekt "Meine Burg" des Kinderschutzbunds erlaufen werden.

Mehr von Volksfreund