Kinder lernen Kaiser kennen

Das Zukunftsdiplom für Kinder verleiht das Rheinische Landesmuseum Trier am 11. Juni. Dann heißt es ab 16.30 Uhr in dem großen Bau in der Nähe der Kaiserthermen "Auf den Spuren der römischen Kaiser".


Der Kaiser war der mächtigste Mann im gesamten Römischen Reich. Im Museum können die Kinder die Kaiser kennenlernen, die für Trier besonders wichtig waren.
Wenn alle Aufgaben rund um die berühmten Männer und das antike Trier gelöst wurden, können die kleinen Besucher das Herrschaftszeichen der Kaiser basteln: einen Lorbeerkranz. Mitmachen können Kinder an der zweiten Klasse. Kosten: vier Euro inklusive Eintritt. red
Anmeldung ab dem 21. Mai unter Telefon 0651/9774-0.

Mehr von Volksfreund