Kinder werfen Steine auf die B 52

Mertesdorf · Von der Fußgängerbrücke bei Mertesdorf/Fell haben am vorigen Dienstag gegen 12.30 Uhr zwei Kinder Steine auf die B 52 geworfen. Ein 38-Jähriger war mit seiner Familie, darunter zwei Kleinkinder, im Auto auf der Bundesstraße aus Richtung Trier nach Hermeskeil unterwegs.

Einer der Steine, die die Kinder in Höhe der Abfahrt Mertesdorf/Fell von der Brücke warfen, traf das Autodach der Familie. Die Insassen kamen mit dem Schrecken davon. Die Familie hat sich laut Polizei erst Ende der Woche bei der Polizei gemeldet. Die Kinder konnten sie nicht beschreiben. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu den Kindern und dem Vorfall machen können.
Telefon: 06502/9157-0. red