Kinderführung im Trierer Dom

Kinderführung im Trierer Dom

Trier. (red) "Was macht die Maus im Dom ?" - so lautet das Thema einer Kinderführung im Trierer Dom am Welterbestättentag. Am Sonntag, 6. Juni, um 14 Uhr können sich Kinder im Vorschulalter mit ihren Eltern auf eine von Barbara Fickenscher begleitete Entdeckungstour durch den Dom begeben.

Mit der Hand-Puppe "Hella" wird der Dom auf spielerische Weise entdeckt und kindgerecht erläutert.

Karten für 2,50 Euro zuzüglich Gebühren gibt es nur im Vorverkauf bei der Dom-Information oder unter www.ticket-regional.de.