Kinderkirche in der Basilika

TRIER. (red) Was haben eine Scheibe Wurst, eine Feder und ein Schal miteinander zu tun? - Dieser Frage geht die Kinderkirche nach. Der kreative Kindergottesdienst findet am kommenden Samstag von 10 bis 12 Uhr in der Konstantin-Basilika statt.

Passend zur beginnenden Urlaubs- und Reisezeit steht der Gottesdienst unter dem Motto "Mit Paulus unterwegs". "Wir wollen den Apostel und seine Zeit den Kindern näher bringen", beschreibt Pfarrer Guido Hepke seine Motivation. Zusammen mit einem Team von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen hat er Spiele, Reisegeschichten und Bastelaktionen zu Paulus vorbereitet. Die Kinderkirche ist ein Angebot vor allem für Kinder im Grundschulalter. "Ältere und jüngere Geschwisterkinder sind uns natürlich auch herzlich willkommen!", betont Ana Schomerus. "Für Kinder ist das Angebot eine echte Alternative, wenn die Eltern in Ruhe einkaufen wollen", so Schomerus weiter. Infos gibt Pfarrer Guido Hepke, Telefon 0651/ 32050.