Kinderschutzbund sucht kurzfristig Helfer

Kinderschutzbund sucht kurzfristig Helfer

Trier Der Kinderschutzbund Trier sucht kurzfristig ehrenamtliche Mitarbeiter für den "begleiteten Umgang". Dahinter verbirgt sich die Arbeit mit Kindern und deren Eltern, die in Trennung oder Scheidung leben.

Die speziell ausgebildeten Ehrenamtlichen begleiten die Kinder, wenn sie den Elternteil besuchen, bei dem sie nicht wohnen. So soll eine entspannte Beziehung zu beiden Eltern ermöglicht werden. Wer sich für die Arbeit interessiert, sollte sich möglichst bald an den Kinderschutzbund Trier, Telefon 0651/999366-200 wenden.red kinderschutzbund-trier.de