Kino legt Arbeit nieder

TRIER. (will) Das Multiplex-Kino Cinemaxx in Trier hat am vergangenen Samstag gestreikt. Gegen 19.30 Uhr, kurz vor der Hauptvorstellung, legten die Service-Mitarbeiter ihren Dienst nieder. Auswirkungen auf die Anfangszeiten gab es nicht, jedoch verließen einige Besucher das Kino.

Der Grund waren die laufenden Tarifverhandlungen zwischen der Cinemaxx AG und der Gewerkschaft Verdi.