KIRCHE

FILSCH. Wenigstens ganz oben erstrahlt die Filscher Kirche St. Lucia in neuem Glanz. Die bereits vor acht Jahren von der Firma Apel hergestellte, inzwischen wackelige Turmspitze wurde verstärkt, der Hahn neu vergoldet und das Kreuz lackiert (Foto: Matthias Apel (links) und Marco Reichert).

Der übrige Zustand des Gotteshauses gibt indes weiter Anlass zur Sorge. Pastor Günther Heinen: "Der Dachstuhl muss komplett erneuert werden." Die Kirche wird weiterhin gesperrt bleiben. (ld)/Foto: Josef Tietzen

Mehr von Volksfreund