Kirchenfenster beschädigt 2000 Euro Schaden

Kirchenfenster beschädigt 2000 Euro Schaden

Trier. (red) Bislang unbekannte Täter haben vier bleiverglaste Fenster an der St.-AntoniusKirche beschädigt. Der Sachschaden beträgt rund 2000 Euro. Wie die Polizei Trier gestern weiter mitteilte, wurden zwischen dem 31. Januar und dem 5. Februar die Scheiben zum Chorraum und dem linken Seitenschiff von außen eingeworfen.Zeugen, die sachdienliche Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trier unter Telefon 0651/9779-1710 oder -3200 in Verbindung zu setzen.