Kirchenfenster mit Steinen eingeworfen

Kirchenfenster mit Steinen eingeworfen

Trier-Ehrang. (red) Ein Kirchenfenster über dem Eingang der Pfarrkirche St. Peter in Trier-Ehrang ist in der Zeit von Sonntag bis Dienstag beschädigt worden. Eine Scheibe der Bleiverglasung wurde mit Kieselsteinen eingeworfen.

Es entstand ein hoher Sachschaden von etwa 1000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Schweich unter Telefon 06502-91570 zu melden.