Kirchliche Mitarbeiter wählen Vertretung

Kirchliche Mitarbeiter wählen Vertretung

Trier/Schweich (red) Die Kommission zur Ordnung des Diözesanen Arbeitsvertragsrechtes für das Bistum Trier, die "Koda", wird derzeit neu gewählt.Nach 25 Jahren Zugehörigkeit kandidiert Johannes Klar, Dekanatskantor in Schweich, kein weiteres Mal.

Die Berufsgruppe des liturgischen Dienstes steht aus seiner Sicht vor großen Veränderungen und Herausforderungen mit unvermeidbaren Einschnitten. In diesem Zusammenhang lobt Johannes Klar die konstruktive, kollegiale und vor allem menschliche Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen des Bistums, auch und im Besonderen bei sehr kontroversen Themen: "Das war praktizierter dritter Weg."
Er habe sich schon immer um Kolleginnen und Kollegen im Bistum bemüht, welche sich für eine Kandidatur in diesem Gremium begeistern können. In Besonderem unter den Vorzeichen schwindender Konzentration auf Grundwerte wie Glaubwürdigkeit, Wahrheit und Gerechtigkeit in unserer Gesellschaft sei es mehr denn je wichtig, den richtigen Fürsprecher für die Zukunft zu finden.
Die Wahl der Koda endet am 15. November.
<%LINK auto="true" href="http://www.koda-trier-mitarbeiterseite.de" text="www.koda-trier-mitarbeiterseite.de" class="more"%>

Mehr von Volksfreund