1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Klangfarben-Magier im Trierer Dom

Klangfarben-Magier im Trierer Dom

Trier. (red) Einer der gefragtesten Orgelimprovisatoren Deutschlands spielt am Dienstag, 12. Juni, 20 Uhr, im Trierer Dom. Wolfgang Seifen, der Titularorganist der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin, spielt ein Improvisationskonzert über Themen zu Ostern und Fronleichnam.

Mit dabei ist die Choralschola von St. Martin, Schweich, unter der Leitung von Dekanatskantor Johannes Klar. Die Schola trägt die einzelnen Gesänge vor, auf die dann die jewiligen Improvisationen folgen.