Sie reist, liest online die Zeitung Klara Tschickardt aus Trier wird 100 Jahre alt – Über ein hartes Leben und Reisen in die ganze Welt

Trier · Sie hat die Pogromnacht erlebt und früh sowohl den Vater als auch ihren Mann verloren – ihren Lebensmut aber nicht. Klara Tschickardt aus Trier wird am Montag 100 Jahre alt. Wir haben mit der Jubilarin über ihr bewegtes Leben gesprochen und wie man mit 100 noch fit bleibt.

 Klara Tschickardt wird am Montag, 11. Dezember, 100 Jahre alt.

Klara Tschickardt wird am Montag, 11. Dezember, 100 Jahre alt.

Foto: TV/Dagmar Stadtfeld

Wie wird man 100 Jahre alt? Fragt man das Klara Tschickardt aus Trier, die am Montag, 11. Dezember, ihren Geburtstag feiert, dann gibt es eine klare Antwort: „Man muss Spaß haben, an den Dingen, die man tut, und Freude an der Arbeit.“