1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Klarinette, Klavier und mehr: Konzert in Ehrang

Klarinette, Klavier und mehr: Konzert in Ehrang

Die Formation Saxomania gibt am Samstag, 1. Dezember, ein Konzert im Bürgerhaus Ehrang. Ab 19.30 Uhr spielen sie eine Mischung aus Dixie, Swing, Jazz-Schlagern und Beat.

Auf dem Programm stehen unter anderem Stücke von Benny Goodman, Glenn Miller und Franz Grothe. Die Erlöse aus der Veranstaltung gehen zugunsten der Jugendarbeit im Stadtteil.
Saxomania spielt in Ehrang in folgender Besetzung: Gert Spies (Alt-Saxofon und B-Klarinette sowie musikalische Leitung), Christine Spies (Tenor- und Bariton-Saxofon sowie Violine), Hans Müller (Alt-Saxofon und B-Klarinette), Maximilian Seidel (Sopran- und Tenor-Saxofon sowie B-Klarinette), Julia Morbach (Tenor-Saxofon und B-Klarinette), Tanja Spies (Sopran-Saxofon, B-Klarinette, Xylofon und Schlagzeug), Heinz-Peter Lehnertz (Posaune), Ulrich Krupp (Elektrobass), Benno Raabe (Klavier), Stefan Spies (Schlagzeug, Xylofon, Gesang und Moderation) sowie Alfred Dickmann (Perkussion). Schirmherrin des Konzerts ist Eva von den Hoff. Der Eintritt kostet acht Euro, ermäßigt vier Euro.
Saxomania besteht seit 1994 und ist aus dem Trierer Swing-Orchester hervorgegangen. red
Weitere Informationen unter www.saxomania.org