KLASSENTREFFEN

ZEWEN. So manch einer rieb sich verwundert die Augen: 40 Teilnehmer zählte das Jahrgangstreffen der ehemaligen Schüler der Grund- und Hauptschule Zewen, die im Jahr 1980 - 90 an der Zahl - die Schule verlassen hatten.

Nach 25 Jahren sahen sie sich nun wieder. Dem Gedenken der Verstorbenen auf dem Friedhof folgte ein abwechslungsreiches Programm. Bei strahlendem Sonnenschein ging das Treffen nach schöner Wanderung mit Picknick und gemütlichem Beisammensein erst in den frühen Morgenstunden zu Ende. Alle waren sich einig, das Jahrgangstreffen in zwei Jahren zu wiederholen. Foto: red

Mehr von Volksfreund