Klavertrios  in der Synagoge Schweich

Konzert : Klavertrios  in der Synagoge Schweich

Im Rahmen der Kreiskulturtage findet am Sonntag, 11. November, in der Synagoge in Schweich ein Konzert des Ensembles 3-4-3 statt.

Hans-Dieter Höllen (Klavier), Hartwig Schubert (Violine), Wolfram Hertel (Cello) und Irmgard Brixius (Flöte) spielen Romantische Kammermusik. Als Gast ist Renate Wege (Horn) dabei. Auf dem Programm stehen Klaviertrios von Mozart, Gaubert und Brahms.

Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt beträgt 12 Euro (ermäßigt 10 Euro).