Kleider sammeln für Bolivien

Trier. (red) Rund 3000 Jugendliche und junge Erwachsene sammeln am Samstag, 28. März, gebrauchte Kleidung für Bolivien. Zugunsten der Bolivienpartnerschaft der Katholischen Jugend im Bistum Trier sind sie ab 9 Uhr in der Stadt Trier und im Kreis Trier-Saarburg unterwegs und sammeln die Kleidersäcke ein.

Die Kleidersäcke sollen erst am Sammeltag, 9 Uhr, an die Straße gestellt werden.