1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Kleine Dinge helfen zu verstehen

Kleine Dinge helfen zu verstehen

Einen lebendigen Einblick in die Befindlichkeit der von Wandel geprägten chinesischen Gesellschaft erhielten die rund 60 Gäste der ersten Autorenlesung in der Buchhandlung "Die Buchhändler" in Schweich. Der Schriftsteller Jan-Philipp Sendker, Ex-Asien-Korrespondent des "Stern", las aus seinem neuen Roman "Drachenspiele".

Schweich. (ae) Wenn auch in der Wahrnehmung der Deutschen präsent durch Nachrichten über Wirtschaftswachstum, Menschenrechtsverstöße und Umweltprobleme, ist China als Teil eines anderen Kulturkreises und Land voller Widersprüche zwischen Tradition und Moderne den Deutschen eher fremd. Verständnis zu vermitteln, und das auf unterhaltsame und spannende Weise, ist das Anliegen von Jan-Philipp Sendker. Der 1960 in Hamburg geborene Autor hat als Asien-Korrespondent für den "Stern" Einblick in die Befindlichkeit Chinas gewonnen und erfahren: "Es sind die kleinen Dinge, die uns helfen, zu verstehen." Darüber schreibt er jetzt Romane. Sein neuester, "Drachenspiele", ist Gegenstand der ersten Lesung in der neuen Buchhandlung "Die Buchhändler" in Schweich. Sympathisch offen und persönlich, lebendig und anschaulich berichtet Sendker über seinen Werdegang und über Begegnungen, die ihn zu Figuren und Inhalten seiner Romane inspiriert haben. Den Hauptakteuren von "Drachenspiele", dem Deutsch-Amerikaner Paul und der Hongkong-Chinesin Christine, fühlt man sich als Zuhörer dadurch so nahe, als seien sie real existierende Personen. Mit der persönlich-menschlichen Roman-Ebene mixt Sendker eine aufklärerische Ebene über Entwicklungen und Zustände in dem Land. In "Drachenspiele" geht es um Umweltfrevel und Allmacht des Staates: Paul und Christine bekommen einen Hilferuf von Christines verschollenem Bruder Da Long, der in einem Dorf nahe Shanghai wohnt. Dort sterben Menschen und Tiere unter rätselhaften Umständen. Die Spur führt zu einem von höchster Stelle gedeckten Verbrechen. Sendker erzählt mit Liebe zum Detail, und damit gelingt es ihm, einen Blick auf große Zusammenhänge zu öffnen.

"Drachenspiele" (Blessing), Zweiter Teil einer Trilogie (1.Bd.: Das Flüstern der Schatten), 432 Seiten, 19,95 Euro.