| 20:43 Uhr

Kleinkind bei Unfall schwer verletzt

Trier-West. Beim Zusammenstoß mit einem Kleinbus ist ein Kind am Freitag gegen 15.45 Uhr in Trier-West laut Polizei schwer verletzt worden. Nach bisherigen Ermittlungen hatte die 22-jährige Fahrerin eines Kleinbusses mehrere Kinder am Trierweilerweg aussteigen lassen.

Im Anschluss daran sei es zum Zusammenstoß mit dem Kleinkind gekommen. Die Fahrerin habe den Unfall jedoch vermutlich nicht bemerkt und sei weitergefahren. Die Polizei ermittelte die Frau wenig später. Das verletzte Kleinkind wurde in ein Trierer Krankenhaus gebracht. red