Klinik informiert über das Thema Darmkrebs

Klinik informiert über das Thema Darmkrebs

Das Ökumenische Verbundkrankenhaus Trier veranstaltet am Standort Marienkrankenhaus Trier-Ehrang in der Aula am Donnerstag, 21. März, um 19 Uhr im Rahmen des "Darmkrebsmonats März" eine Patientenakademie zum Thema "Darmkrebs ist vermeidbar". Dr.

Peter Westrich, Chefarzt der Fachabteilung Innere Medizin am Marienkrankenhaus, informiert darüber, welche Menschen besonders gefährdet sind, an Darmkrebs zu erkranken, und erläutert aktuelle diagnostische Verfahren. Es wird auch ein Aufklärungsfilm über die Darmspiegelung gezeigt. Die Teilnahme ist kostenlos. red

Mehr von Volksfreund