Königsschießen beim PSV Trier

Vereine : Königsschießen beim PSV Trier

(red) Christoph Hilsenbeck (Mitte) hat das Königsschießen des Polizei-Sport-Vereins (PSV) Trier, Abteilung Gewehr, mit 127 Schuss gewonnen. Erster Ritter wurde Christoph Lehnert (rechts) mit 97 Schuss, zweiter Ritter wurde Carmen Bund mit 41 Schuss.

Der Verein gratuliert den erfolgreichen Schützen. Die Tradition verlangt vom amtierenden Schützenkönig, den Vogel für das nächste Königsschießen zu bauen. So stammte der aktuelle Adler von der Vorjahressiegerin Carmen Bund.

Mehr zum PSV Trier 1926 und seinen Abteilungen finden Sie im Internet unter www.psvtrier.de
Foto: PSV Trier

Mehr von Volksfreund