Köstlichkeiten aus der Region

Trier. (red) Ernte sei Dank! Probieren, was die Ernte so hergibt, heißt es am Samstag, 11. Oktober, von 12 bis 18 Uhr im "Cafe Zeitsprung". Es gibt biologische Köstlichkeiten aus der Großregion: Honig, Schnaps, Gemüse, Kartoffeln, Äpfel, Sämereien und vieles mehr - bei schönem Wetter im Innenhof oder im zweistöckigen Café bei Regen.

Der Eintritt ist frei. Der Ursprung des Erntedankfests geht in die vorchristliche Zeit zurück. Die deutsche Bischofskonferenz legte 1972 den ersten Sonntag im Oktober als Termin fest, ohne diese Festlegung für alle Gemeinden verbindlich auszusprechen.