1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Koffer und Spielzeug für Flüchtlinge

Koffer und Spielzeug für Flüchtlinge

Zehn religiöse Gemeinschaften wollen ein Zeichen des Friedens setzen und den Flüchtlingen in der Trierer Erstaufnahmeeinrichtung einen Willkommensgruß senden. Deshalb sollen für die Erwachsenen, die auf die Gemeinden in Rheinland-Pfalz verteilt werden, Koffer und Reisetasche gesammelt werden, sowie Spielzeug für die Kinder.


Die Spielsachen und Koffer werden am Samstag, 22. November, von 11 bis 13 Uhr, am Sonntag, 23. November, von 14 bis 16 Uhr, am Montag, 24. November, von 17 bis 19 Uhr und am Mittwoch, 26. November, von 17 bis 19 im Pfarrheim St. Ambrosius gesammelt. Die Willkommensveranstaltung am Freitag, 28. November, wird von 15 bis 18 Uhr im Bürgerhaus Trier Nord stattfinden. Neben Gebeten aus den drei Religionen werden dort die gesammelten Spenden an Flüchtlinge aus den beiden Aufnahmeeinrichtungen in der Dasbachstraße und der Luxemburgerstraße übergeben.
An der Aktion beteiligen sich folgende Gemeinden und Vereine: Trierer Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit, Evangelischer Kirchenkreis Trier (Kreissynodalvorstand), Katholisches Dekanat Trier, Katholische Hochschulgemeinde Trier, Katholische Gehörlosengemeinde Trier, Katholische Pfarreiengemeinschaft Ehrang-Biewer-Pfalzel, Al-Hussein Verein Trier, Jüdische Kultusgemeinde Trier, Evangelische Kirchengemeinde Trier und Islamisches Kulturzentrum Trier. red