| 13:44 Uhr

Verkehr
Kollision auf der B 51 bei Windmühle - Autofahrer schwer verletzt

FOTO: Agentur Siko
Windmühle. Auf der B 51 sind am Mittag bei Windmühle ein Auto und ein Lieferwagen zusammengestoßen. Die Strecke war zeitweise gesperrt, es kam zu Staus. Von Mandy Radics und Konrad Geidies
Mandy Radics

Nach Angaben der Polizei wollte der Fahrer eines VW Golf gegen 13.20 Uhr von Möhn kommend nach links auf die B 51 auffahren. Dabei habe er offenbar einen von links kommenden Lieferwagen übersehen. Beide Fahrzeuge stießen auf der Kreuzung zusammen. Dabei wurde der Golf-Fahrer schwer verletzt. Er wurde vom Notarzt behandelt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Lieferwagens blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Feuerwehr kümmerte sich um auslaufende Betriebsstoffe. Die B 51 war während der Rettungs- und Bergungsarbeiten einseitig gesperrt. Im Einsatz waren die Polizeiinspektion Trier, die Feuerwehr Newel, der Malteser Hilfsdienst Welschbillig sowie der Rettungshubschrauber Air Rescue 3 aus Luxemburg.