1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Kolpingwerk startet Petition zur Heiligsprechung Adolph Kolpings

Glaube : Petition: Adolph Kolping soll heiliggesprochen werden

Das Kolpingwerk startet eine Petition zur Heiligsprechung Adolph Kolpings.

Das Kolpingwerk Deutschland hat am Dienstag eine Petition zur Heiligsprechung Adolph Kolpings gestartet. Die gesammelten Unterschriften sollen zum 30. Jubiläum der Seligsprechung des Verbandsgründers im kommenden Jahr an Papst Franziskus übergeben werden. Weltweit sind alle Menschen, die sich mit den Ideen und Werten Adolph Kolpings identifizieren können, dazu eingeladen, die Petition mit einer Unterschrift zu unterstützen.

Am 27. Oktober 2021 ist das 30. Jubiläum der Seligsprechung Adolph Kolpings – Grund für viele Kolpingschwestern und -brüder weltweit, für die Heiligsprechung ihres Verbandsgründers zu beten. Das Kolpingwerk Deutschland ist überzeugt, das Leben und Wirken Adolph Kolpings habe Strahlkraft bis in unsere heutige Zeit.

Als eine weltweite Gemeinschaft von mehr als 400 000 Mitgliedern in über 60 Ländern will Kolping deshalb ein Zeichen setzen. Jede Unterschrift, die online unter www.petition-kolping.com gegeben wird, steht dabei für ein Leben, das Adolph Kolping bereits positiv berührt hat. Die gesammelten Unterschriften aus aller Welt sollen im Rahmen einer Wallfahrt nach Rom 2021 an Papst Franziskus übergeben werden.

Das Generalpräsidium des Internationalen Kolpingwerks tauscht sich regelmäßig mit der zuständigen Kongregation im Vatikan aus, um das Interesse des Verbands an der Kanonisierung zu unterstreichen. Nach der aktuellen Ordnung für die Heiligsprechung ist ein weiteres medizinisches Wunder erforderlich, das auf Adolph Kolpings Fürsprache zurückgeht. Papst Franziskus hatte im Verfahren für Papst Johannes XXIII. eine Ausnahme gemacht und eine sogenannte Dispens erteilt. Damit wurde die Heiligsprechung auch ohne ein anerkanntes Wunder möglich. Um dies auch bei Adolph Kolping möglich zu machen, versteht sich die Petition als eine Bitte an den Papst, das segensreiche Wirken des Kolpingwerks auf der ganzen Welt selbst als wundersames Zeichen der Heiligkeit Adolph Kolpings zu sehen.

Die Teilnahme ist online möglich unter

www.petition-kolping.com